Informationen

  • Kategorie: Störungskommunikation
  • Mehrwert: Kundenzufriedenheit, Prozesseffizienz
  • Anbieter: Westenergie Netzservice
  • Web:

Das Portal für Störungen

Wir sind das deutsche Gemeinschaftsportal, auf dem die Infrastrukturbetreiber Deutschlands ihre Störungsmeldung teilen können. Gestartet im Jahr 2017 digitalisieren wir Prozesse und machen dabei Kunden und Betreiber zufrieden.

Die Zahlen sprechen für sich

Störungsauskunft.de hat sich zur Nummer 1 Anlaufstelle für Störungen im Internet entwickelt. Im Schnitt kommen 5x mehr Besucher zu einer Störung auf das Portal, als in Ihrer Hotline anrufen. Und das ist bereits der Fall, wenn Sie noch gar nicht an dem Portal teilnehmen. Statistiken können Sie jederzeit bei uns erhalten.

Statistiken

  • 1.500.000 Seitenaufrufe pro Monat
  • 200.000 Besucher pro Monat
  • 1 Störung alle 2 Minuten

Keinerlei Voraussetzungen

Keine eigene Leitstelle, keine IT, keine manuelle Bearbeitung: Um an Störungsauskunft.de teilzunehmen benötigen Sie keinerlei Voraussetzungen. Bei uns gilt: Alles kann, nichts muss! In der einfachsten Variante erkennt das Portal automatisch, wenn sich Störungen in Ihrem Netz ereignen. Die Ausfallmeldung Ihres Stadtwerks, können wir dann vollautomatisch für Sie einstellen und Sie darüber benachrichtigen.

Funktioniert Automatisch

  • Keine Leitstelle
  • Keine IT
  • Keine manuelle Eingabe

Ihre Vorteile

Entlastung der Hotlines

Kunden können Störungsmeldungen digital empfangen und senden und müssen daher nicht mehr zum Hörer greifen. Jeder vermiedene Anruf spart Ihnen Aufwand.

Störungs-
informationen

Identifizieren Sie Störungen schneller mit Informationen im Administrationsbereich. Störungsauskunft.de hat Kunden als Sensoren im Netz. Diese Informationen bereiten wir für Sie auf.

Kunden-
zufriedenheit

Mit Ihrer Teilnahme machen Sie kunden zufriedener. Im Schnitt vergeben Kunden 4,87 von 5 möglichen Sternen auf die Frage, ob Ihnen Störungsauskunft.de geholfen hat.

Digitalisierung


Digitalisieren Sie Ihre Störungskommunikation als Alternative zum Telefon. Sie stellen damit zusätzlich die Barrierefreiheit für Kunden mit Gehör- oder Sprachproblemen her!

Häufig gestellte Fragen

  • Welche Informationen benötigt Störungsauskunft.de vom Netzbetreiber?

    Keine. Das System läuft, wenn Sie das wünschen, komplett eigenständig. Wir wissen, wo es in Ihrem im Netz zu Versorgungsunterbrechungen kommt, da wir durch die Standortdaten Ihrer Kunden in Echtzeit auswerten können, welcher Bereich betroffen ist und wie groß das Ausmaß ist. Wir können auch die Ausfallmeldung in Ihrem Namen automatisch einstellen und Sie darüber informieren. 80 % der teilnehmenden Netzbetreiber fahren die Teilnahme im "Autopilot-Modus".

  • Wir sagen immer: Alles kann, nichts muss. Sie können das Portal mit vielen Informationen füttern und Störungen intensiv persönlich begleiten. Sie müssen es aber nicht. Über 80 % unserer Teilnehmer lassen das System vollautomatisch laufen, ohne sich auch nur einzuloggen. So ist es komplett ohne Aufwand zu betreiben - entlastet Sie aber im Störungsgeschäft.

  • Nutzer sind nach der Erfahrung der letzten Jahre an einem sachlichen Informationsaustausch interessiert. Spam, Missbrauch oder Beleidigungen kommen so gut wie nicht vor. Und falls doch, haben wir einige Sicherheitsmechanismen, die dies verhindern oder zumindest eingrenzen.

Unsere Module

Weitere Störungsarten

in EntwicklungStaffelrabatt bis zu 40 %

  • Straßenbeleuchtung: Ab Q3 2022
  • Gas: Ab Q4 2022
  • Wasser: Ab Q4 2022
  • Fernwärme, Baustellenkarte, .. ab 2023
Kontakt aufnehmen

Ihr Ansprechpartner

Daniel Felbier

Daniel Felbier

Leiter Störungsauskunft.de

It's not about ideas. It's about making ideas happen.

Kontakt

Sie möchten ein verbindliches Angebot erhalten? Füllen Sie dazu bitte das Formular aus. Sie erhalten dann einen Zugang zu unserem Kundencockpit. Dort wird Ihnen das Angebot zur Verfügung gestellt.

Standort:

Opernplatz 1, 45128 Essen

Telefon:

+49 152 59601026